Pfarrei St. Johannes XXIII
http://johannes-alsdorf.kibac.de/nachrichtendetail?mode=detail&action=details&siteid=102185&type=news&nodeid=3fe95df4-63c2-49f2-941e-620d031afd54
Bilderfries

 

Kirchenvorstand in unserer Pfarrgemeinde

Der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Johannes XXIII. hat in der konstituierenden Sitzung am 26. November Manfred Altmann zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Zum weiteren stellvertretender Vorsitzenden wurde Dieter Dujardin gewählt.

Welche Aufgaben hat der Kirchenvorstand?
Der Kirchenvorstand verwaltet die Einrichtungen und das Vermögen der Kirchengemeinde.
Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für die Aufstellung und Überwachung des Haushaltsplanes.
Zwei Vertreter des Kirchenvorstandes sind im Kirchengemeindeverband Alsdorf, welcher der Dienstgeber aller kirchengemeindlichen Angestellten ist.
Er sorgt für die Unterhaltung und Instandhaltung der Immobilien.
Wenn z.B. die Kirchengemeinde einen Vertrag mit einer anderen Person schließen will, so tut sie dies durch die Mitglieder des Kirchenvorstandes.
Der Kirchenvorstand ist die juristische Person des Kirchengemeinde, die sie in finanziellen und baulichen Angelegenheiten vertritt.

Wir wünschen dem Kirchenvorstand Gottes Segen für seine Arbeit.


Veröffentlicht am 31.12.2015

Test